Bitte beachtet die Spendenaktion des Tierschutzshops. Infos auf der Startseite.

Online-Archiv

Die Beiträge sind hier nicht in der Reihe ihre Veröffentlichung geordnet, sondern nach dem Zeitpunkt an dem sie zuletzt bearbeitet wurden. Die letzte Bearbeitung hier ist üblicherweise das Datum, an dem sie hierher verschoben wurden.

 

Hallo Ihr Lieben,

die restlichen Spenden die wir für das Tierheim Snoopy mit Eurer Hilfe gesammelt haben, wofür wir uns noch mal ganz ganz smilie herz bedanken möchten, sind heute per PayPal überwiesen worden. Er war einmal eine Summe in Höhe von 651.- Euro, der Restbetrag der mega-gut gelaufen letzten Auktion. Im April sind aus der Auktion ja bereits 1000.- Euro in Bar an das Tierheim Snoopy gegangen so das eine Summe von 1651.- Euro alleine für die Snoopy-Welpen zusammen kam. Hier möchte wir uns nochmal ganz smilie herz bei Doro Thee und Claudia Heller bedanken, für diese Wahnsinns-Arbeit. smilie herz
Dann kam noch ein Betrag in Höhe von 61,56 Euro über Amazon Smile zusammen.
Zum Schluss noch die von uns gesammelte Summe, die auch durch unsere Verkaufsevents zu Stande kam und durch Zweckgebunden Geldspenden in Höhe von 3059.- Euro. Insgesamt ist für die Quarantänestation, da schon ein Teil des Geldes vor Ort ist, eine gesamt Summe vom 4677.- Euro zusammen gekommen.
Um es zusammengerechnet ist heute ein Betrag von 3771,56 Euro an das Tierheim Snoopy in Pula gegangen.
Für dieses tolle Spendenergebniss möchte sich die Tierschutz Werkstatt e.V bei allen die daran beteiligt waren bedanken. Ihr seid Spitze smilie herz

Bild Bild Bild

  Beitrag erstellt am 23.05.2019. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 08.07.2019 14:08.

Hallo Ihr Lieben,

nicht nur Futter und Sachspenden haben im April den Weg zum Tierheim Snoopy gefunden. Auch insgesamt eine Summe von 3300.- Euro Bargeld, die sich unter anderem aus 1550.- Euro Spenden für die Welpen, die 250.- Euro aus der Verlosung usw. zusammengesetzt haben. Mit den per PayPal bereits überwiesenen Betrag von 1000.- Euro aus den Auktionen (Endabrechnung kommt noch) konnten wir mit Eurer Hilfe, durch Bargeldspenden, jede Menge Verkäufen und der Auktionsseite, sage und schreibe 4300.-Euro an Snoopy auszahlen.

Bild

  Beitrag erstellt am 05.05.2019. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 08.07.2019 14:07.

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich das erste Geld aus dem Erlös der momentanen laufenden Auktion zum Tierheim Snoopy für die Welpen überwiesen können.Facebook Auktionsseite für das Tierheim Snoopy

Wir freuen uns sehr das wir sage und schreibe

1000.- Euro

für die Welpen per PayPal schicken konnten.

Das ist eine riesen Summe die zusammen gekommen ist für die Kleinsten von Snoopy.

Ich möchte mich an dieser Stelle nochmal ganz smilie herz an Doro Thee und Claudia bedanken die das mit Ihren Einsatz möglich gemacht haben.

Auch ein großes Dankeschön an die Spender der tollen Artikel, den ohne Euch würde es auch nicht gehen , und natürlich an alle die, die so fleißig bieten.

DANKE

Bild Bild

  Beitrag erstellt am 12.04.2019. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 08.07.2019 14:07.

Liebe Snoopys,



diese riesige Futterspende vom Tierschutz-Shop, im Frühjahr schon der Spendenmarathon und viele andere Aktionen sind nur möglich durch die Tierschutz-Werkstatt. Man kann zu Vereinen eingestellt sein wie man will, aber ein Verein in Deutschland ist für eine sinnvolle Tierschutzarbeit unumgänglich.
Mittlerweile geben die Futtermittelhersteller Spenden nur noch an eingetragene Vereine ab, und nicht direkt ins Ausland. Das Tierheim muss dazu einen entsprechenden Verein in Deutschland haben. Dasselbe gilt für die Teilnahme an Aktionen, wie jetzt wieder vom Tierschutz-Shop und vieles mehr. Wir hätten als ausländisches Tierheim kaum Möglichkeiten an diesen Spendenaktionen teilzunehmen und so Futter/Geld zu bekommen.
Christiane Kasper hat diesen Verein gegründet, denn auch sie war in der Situation, dass sie Snoopy helfen wollte. Aber es wurde schnell klar, dass ihr als Privatperson die Hände gebunden waren.
Genau wie ich, ist sie "eigentlich" keine Vereinsmensch, aber die Vorteile haben die Nachteile ganz einfach überboten. Wir waren uns alle im Vorfeld einig, dass ein Verein Schwierigkeiten mit sich bringt, das heißt nicht nur viel Arbeit, Aufwand bei Behörden- und Finanzamt, wir hatten auch alle Angst vor der "Vereinsmeierei", vor persönlichen Differenzen der Vereinsmitglieder, Anfeindungen, und all die Dinge, die in Vereinen im persönlichen Miteinander vorkommen können und leider auch immer wieder vorkommen. Ganz ehrlich, ehrenamtliche Vorsitzende eines Vereins zu sein ist nicht besonders erstrebenswert, denn es bedeutet sehr viel Arbeit, Papierkram, wenig Dank und keine Freizeit. Aber: bis jetzt haben weder Snoopy noch die Tierschutz-Werkstatt diesen Schritt bereut. Die Zusammenarbeit klappt super, die Spendengelder sind immer offen gelegt, so dass keine Spendenveruntreuung vorkommen kann.
Und alles zum Wohle unserer Hunde. Viele von Euch haben bei Eurem Besuch in Snoppy gesehen, wie viel sich verändert hat. Klar wir sind ein armes Tierheim, es muss immer noch viel getan werden, aber die Arbeit ist um vieles leichter geworden. Wir haben einen sauberen Aufenthaltsraum, wir haben sogar ein WC und eine Dusche. Wir haben genügend Futter und das ist bei ca 18 000kg Futter, die wir im Jahr benötigen, nicht wenig. Nicht mit eingerechnet das viele Welpenfutter, Welpenmilch und Frischfleisch für die jungen, kranken und alten Hunde. Und wir können jetzt auch unsere neue Quarantänestation planen.
Das haben wir zu einem großen Teil der Unterstützung durch die Tierschutz-Werkstatt zu verdanken, denn Christiane hat sich als wahrer Zauberer im Organisieren von Futterspenden erwiesen. Es wäre uns vor 2 Jahren nicht möglich gewesen, Hunde aufzunehmen, bzw. medizinisch zu versorgen, die höhere Tierarztkosten erfordern.
Aber auch die Tierschutz-Werkstatt kann keine Wunder vollbringen. Die sind und waren nur durch Eure Spendenbereitschaft möglich. Wir, wie sie, brauchen Eure Mithilfe. Es geht der Tierschutz-Werkstatt in Deutschland wie uns hier bei Snoopy vor Ort. - Es fehlen einfach helfende Hände und sie, wie wir, brauchen mehr Hilfe. Die Last ruht im Moment auf den Schultern von einigen ehrenamtlichen Helfern, die unentgeltlich ihre gesamte Freizeit opfern. Die Tierschutz-Werkstatt benötigt mehr Mitglieder (20.- Euro Mitgliedsbeitrag im Jahr) und mehr Besucher auf ihren Facebookseiten. Allein wenn Ihr die vorgestellten Snoopyhunde auf der Seite der Tierschutz-Werkstatt teilt, helft Ihr bei der Adoption unserer Hunde. Und jeder adoptierte Hund macht Platz für ein neues Notfellchen, ganz zu schweigen natürlich, dass der adoptierte Hund unendlich glücklich ist.
Wenn Ihr die Tierschutz-Werkstatt und damit Snoopy aktiv unterstützen wollt, so kontaktiert einfach die Tierschutz-Werkstatt. Bitte nehmt teil an den Events und Aktionen der Tierschutz-Werkstatt. Denn wenn eine Firma z.B. Geldspenden für ein Tierheim anbietet, dann gewinnt das Tierheim, dass die meisten Stimmen bekommt. Nur ist es bei diesen Aktionen nicht möglich für das Tierheim Snoopy zu stimmen, sondern eben nur für die Tierschutz-Werkstatt. Bitte beachtet die Auktionen, denn es ist eine schöne Möglichkeit, für Snoopy zu spenden, indem man etwas ersteigert. Und wenn Ihr Dinge zum Versteigern habt, bitte gerne einstellen.
Die Facebookseiten der Tierschutzwerkstatt sind:
Facebook-SEITE: Tierschutz-Werkstatt e.V. Hilfe für das Tierheim Snoopy in Pula
Facebook-GRUPPE: Tierschutz-Werkstatt für das Tierheim Snoopy in Pula
Facebook-GRUPPE: Auktionsgruppe der Tierschutz-Werkstatt e.V.

Langer Rede, kurzer Sinn: Die Tierschutz-Werkstatt wurde für Snoopy gegründet, sie unterstützt uns, wo es nur geht und wir haben eine gemeinsame Aufgabe: Alles zum Besten der Snoopyhunde.

Gaby Haag

  Beitrag erstellt am 29.12.2018. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 15.05.2019 19:59.

RegioKult Samtgemeinde Amelinghausen e.V.

In einer Woche ist Frühlingsmarkt in Amelinghausen
Inspiriert durch die Schicksale ihrer eigenen Hunde, möchte Katja Schön die Tierschutzwerkstatt e. V. mit dem Erlös ihrer handgefertigten Sachen unterstützen. Ihren schönen Stand findet ihr bei der Kirche
Bild

Weitere Infos bei Facebook

  Beitrag erstellt am 07.04.2019. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 15.05.2019 19:49.

Hallo Ihr Lieben,

gestern waren Manfred und mein lieber Mann Thomas 14 Stunden on Tour für unseren Verein. Wir wurden reichlich mit Spenden bedacht. Es unglaublich. Eigentlich sollten es nicht mal die Hälfte sein. Aber als die beiden ankamen gab es eine riesige Überraschung für uns. Wir konnten es kaum glauben. Ich wurde vor Freude darüber direkt angerufen und konnte mich so direkt auch nochmal bei der lieben Miriam von Josera bedanken, die auch immer fleißig mit beim beladen des Hängers hilft. Die Firma Josera unterstützt unseren Verein von Anfang an. Der Kontakt ist immer unglaublich freundlich und auch ist man immer interessiert an unserer Arbeit. Die Spenden sind für uns sehr wichtig.
Wir werden einiges davon bereits nächsten Monat mit ins Tierheim Snoopy nehmen.
Ich möchte mich auch hier an dieser Stelle noch einmal ganz smilie herz bei der Firma Josera bedanken für die tolle Zusammenarbeit zum Wohl unsere Hunde. DANKE smilie herz

Bild Bild Bild Bild

  Beitrag erstellt am 30.03.2019. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 15.05.2019 19:48.

Hallo Ihr Lieben,

wir möchten Euch heute schon einmal eine Info bezüglich unserer Spenden geben.
Es geht hier um die super Prämie die wir vom Tierschutz Shop erhalten haben. Unser aller Wunsch war es die komplette Summe in unsere geplante Quarantänestation zu stecken.
Leider kommt es im Tierschutz doch immer anders als gedacht.
Wer die letzten Wochen verfolgt hat was so in Snoopy alles passiert ist, kann es sich im Grunde schon vorstellen, da ja alle selbst Wissen was ein Tier an Kosten verursachen kann, das leider aus diesem Plan nichts wird.

Wir haben sehr Hohe und viele Tierarzt-Rechnungen die beglichen werden müssen oder mussten.
Es war zum einen Perla und auch Leo die hohe Kosten verursacht haben. Es wurden auch einige Hunde kastriert, geimpft, gechipt. - Alle die lieben Seelchen die Reise fertig gemacht wurden.
Deshalb bleibt uns nichts anderes übrig als das Geld der Prämie hierfür zu nutzen. Aber wir sind trotz finanzieller Engpässe froh, das wir das Geld haben um unsere Hunde zu versorgen.

Das wichtigste ist Futter und Tierarztkosten. Wir werden weiter sammeln und hoffen auch noch die Möglichkeit zu haben weiteres Geld für unseren Bau der Quarantänestation und auch für unser Snoopy-Auto, was wir spätestens im April 2019, benötigen da dann Kristinas Auto wieder wegfällt, zusammen zu bekommen.
Aber nun möchten wir Euch natürlich die Summe bekannt gegeben, es ist der Betrag von 1300.- Euro als Prämie zusammen gekommen.
Diese Summe geht komplett zur Begleichung von Tierarztrechnungen zu Snoopy.
Wir danken allen vom Herzen die dazu beigetragen haben.
Auch gilt unser Dank dem Tierschutz-Shop, der solche Aktion möglich macht smilie herz

LG Christiane

Prämie vom Tierschutzshop Prämie vom Tierschutzshop Prämie vom Tierschutzshop

  Beitrag erstellt am 28.12.2018. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 15.05.2019 19:47.

Hallo Ihr Lieben,

nach der Spendentour ist auch gleichzeitig wieder vor der Spendentour. Da unser Spendenlager nun fast leer ist möchten wir, um eine bessere Übersicht zu behalten unser Lager mit Schwerlastregalen ausstatten.
Bisher war alles in Kartons untergebracht auf Paletten, was uns die Arbeit erschwert.
Unser Tierschutz Werkstatt e.V Weihnachtsgeschenk wären Regale. Wer also welche über hat oder uns ein oder mehrere Regale Spenden möchte würde uns sehr glücklich machen. Vielen Dank Euer Tierschutz Werkstatt e.V Team smilie herz smilie smilie herz

  Beitrag erstellt am 28.11.2018. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 15.05.2019 19:47.