Auf unserer FB Auktionsseite finden wieder neue Auktionen statt. Zur FB Auktionsseite.

Online-Archiv

Die Beiträge sind hier nicht in der Reihe ihre Veröffentlichung geordnet, sondern nach dem Zeitpunkt an dem sie zuletzt bearbeitet wurden. Die letzte Bearbeitung hier ist üblicherweise das Datum, an dem sie hierher verschoben wurden.

 

Hallo Ihr Lieben,

wir freuen uns unendlich über eine Kooperation mit der Bäckerei Förster. Sie waren sofort bereit uns zu unterstützen, als sie von unserem Projekt der Wildtierstation gehört haben. Für uns ein Segen da die Umsetzung viel Geld kostet. Die Bäckerei schaut auf bereits auf 6 Generationen Backkultur zurück. Das heißt bereits über 140 Jahre Familientradition im Bäckerhandwerk. Zufriedene Kunden halten ihnen seit 6 Generationen die Treue. Jetzt dürfen wir uns darüber freuen. Die Bäckerei Förster spendet uns von jedem verkauften Brot ( Igel, Fuchs, Eule & Hase ) den kompletten März je 50 Cent. Wir hoffen das einiges zusammen kommen wird, denn bei uns zählt jeder Cent für die Wildttierstation. Also, da wir uns sicher sind das auch diese Brote mega schmecken, wäre es toll wenn ihr fleißig in einer der Filialen von Förster diese Brote kaufen würdet. Ein dickes DANKESCHÖN an die Bäckerei Förster für diese tolle Aktion smilie herz

Bild Brotaktion Bäckerei Förster   Bild Brotaktion Bäckerei Förster

  Beitrag erstellt am 22.02.2021. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 12.05.2021 20:04.

Die nächsten kleinen Stachelbeeren, 5 insgesamt. Die Mama ist leider Überfahren worden. Die Finderin hat Gott sei Dank alle Kleinen aufgesammelt. Zweien fehlt ein Auge ein anderes hat alte Verletzungen an Nase, Bein und Bäuchlein. Sie wiegen zwischen 70 und 80 Gramm. Ich hoffe das es alle schaffen.
Wer unser Projekt Wildtiere unterstützen möchte, bitte Projekt Wildtiereals Verwendungszweck eintragen. Unsere PayPal Konto ist hilfe@tierschutz-werkstatt.de

Bild neue Igel Bild neue Igel Bild neue Igel Bild neue Igel Bild neue Igel Bild neue Igel Bild neue Igel Bild neue Igel Bild neue Igel

  Beitrag erstellt am 16.08.2020. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 25.04.2021 15:45.

Hier ein paar Aufnahmen von Luke und Legolas. Legolas ist der kleinere von beiden, und es ging ihm ziemlich schlecht als zu uns kam. Eigentlich dachte ich nicht das durchkommen würde. Aber es hat sich gelohnt zu kämpfen. Gerade mal 40 Gramm schwer, gebrochenes Becken und eine komplette Zehe verloren, Bisswunden. Er ist ein Powerpaket und nicht mehr wieder zu erkennen smilie lächeln smilie Auch Luke hat sich Mega entwickelt er kam dehydriert mit 83 Gramm hier her.

Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen Bild Eichhörnchen

  Beitrag erstellt am 02.08.2020. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 25.04.2021 15:44.

Unser nächster Notfall. Wir waren sehr froh das wir direkt beim TA zur Versorgung dran kamen. Es wurde uns gemeldet das in Mühlheim ein Eichhörnchen angefahren wurde . Wir haben uns sofort ins Auto gesetzt und sind losgefahren. Beim Tierarzt Dr. Drinneberg haben wir dann festgestellt das er Bissverletzungen hat, unterernährt und dehydriert ist. Wir hoffen das er durchkommen wird. Ihm Moment ist noch sehr schwach trinkt und frisst aber. Wer für Ole Spenden möchte kann das gerne machen smilie herz smilie Bitte fest alle Daumen und Pfoten drücken.

Eichhörnchen Notfall

[Update]Leider waren die Verletzung zu massiv. Ich habe ihn heute Vormittag erlösen lassen.smilie

Freud und Leid sind immer dicht bei einander. Zur unser Freude konnten wir einen der Igel auswildern. Alle Wunden waren super verheilt und sein Gewicht von knapp 900 Gramm reichte auch. Auch eine ganze Gruppe von Spitzmäusen konnten an einem tollen Ort in die Freiheit gelassen werden. smilie

Eichhörnchen-Baby Notfall


  Beitrag erstellt am 03.07.2020. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 25.04.2021 15:43.

Hallo Ihr Lieben

und wieder Notfellchen. Der Finder hat die Igelfamilie in seinem Kellerschacht entdeckt. Das Muttertier und ein kleines waren leider schon Tod. Die drei Schätzchen waren über und über mit Flöhen bedeckt. Nun sind die Flöhe angesammelt, Igelchen sind warm und satt, hoffen wir das Beste. Gewichtsmäßig liegen sie bei um die 100 Gramm.

aktueller Notfall aktueller Notfall

  Beitrag erstellt am 05.07.2020. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 25.04.2021 15:43.

Hallo Ihr Lieben,

Großreinemachen der Käfige . Die Hörnchen plündern in der Zeit die von Petra Eckhardt gesammelten Nüsse. smilie lächeln Das Außengehege ist noch in der Mache, wird aber wohl am Wochenende fertig, wenn das Wetter mitspielt. Wir würden uns freuen wenn ihr uns Spenden für den Bau zukommen lassen könntet. Da wir selbst bauen, es wird auch Fotos geben, benötigen wir eine Summe von ca 500.- Euro. Wer mag uns unter die Arme greifen? Spenden können, da wir als gemeinnützig anerkannt, sind steuerlich abgesetzt werden.
Spendenkonto Sparkasse Essen:
IBAN: DE02 3605 0105 0001 2160 43





Bild Reinemachen Bild Reinemachen Bild Eicheln Bild Eicheln Bild Eicheln Bild Eicheln Bild Eicheln Bild Eicheln Bild Eicheln


Futterzeit ca.15MB

Futterzeit ca.6MB

Futterzeit ca.2,2MB

  Beitrag erstellt am 04.09.2020. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 25.04.2021 15:42.

Vielen Dank an die Firma Trixie die uns immer wieder unter die Arme greift. Wir sind über die Wahnsinns Spende unglaublich glücklich smilie 1000 Dank.

Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi Bild Spende Trixi

Hier noch ein kleines Video unserer Zöglinge, den Spitzmausbabys. Anfangs bekamen sie alle zwei Stunden Aufzuchtsmilch. Sie sind in ihrem neuen Becken eingezogen und suchen schon selbstständig nach Futter. Sie machen das supergut. Wir möchten uns an dieser Stelle ganz ganz smilie herzlich bei der Firma Trixie bedanken, die uns eine Mega Spende für die Wildtiere hat zu kommen lassen. So lässt es sich besser arbeiten und die Unterbringung der Tiere artgerecht gestalten. Ganz besonders haben wir uns über z.b. über die Snugglesafes gefreut die aufwärmen der Tiere einfach und sicher macht.

Mäuse ca.0,7MB

  Beitrag erstellt am 30.06.2020. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 25.04.2021 15:42.

Darf ich vorstellen? Birdy, die Amsel aus dem Essener Tierheim ist seit gestern bei uns...

Bild Bild

  Beitrag erstellt am 15.07.2020. Ins Archiv verschoben bzw. letzte Änderung: 25.04.2021 15:41.