Details zu ihrem Lieblingstier


Hundesuche


Laika




Foto Laika

Geschlecht: geboren: unbekannt

Laika sucht noch ein Zuhause.

Laika - Traumhündin mit kleinem Handicap

Ab dem 29.08.2019 sucht sie von einer Pflegestelle in Deutschland aus ihr neues Zuhause.

Wo fangen wir bei Laika an - also Laika ist superfreundlich, verspielt, aktiv, menschenbezogen, verschmust, manchmal ne verrückte Nudel, verträglich, verfressen (wie man leider sieht) sie ist einfach toll!
Ihr Problem? - Sie ist schwarz, zu fett und hat ein Humpelbein! Laika wurde am Vorderbein operiert, die OP ist auch sehr gut verlaufen, leider nutzt Laika ihr Bein nur phasenweise. Sie hat keine Schmerzen, in ausgelassenen Momenten benutzt sie das Bein problemlos in anderen Momenten schont sie es wieder.

Das Tierheim ist Gift für das liebe Mädchen - sie frisst aus Langeweile, wird immer fetter was wiederum absolut kontraproduktiv für ihr Bein ist. Ein Teufelskreis, dem die Maus endlich entkommen muss. Sie sehnt sich extrem nach menschlicher Aufmerksamkeit - sie überschlägt sich förmlich vor Freude, wenn wir den Zwinger betreten.

Mit Artgenossen ist Laika gut verträglich, beim Futter muss man ein wenig aufpassen - sie neigt zu Futterneid. Sie lässt sich nicht unterbuttern.

Was sucht Laika?
Menschen, die mit einem kleinen Handicap gut leben können. Die bereit sind Laika auf Diät zu setzen, sie ggf. bei einem Physiotherapeuten vorzustellen und viel mit ihr zu laufen und zu arbeiten.
Menschen die sich ihrer Verantwortung voll bewusst sind, die das Herz am rechten Fleck haben und die Laika geduldig und liebevoll-konsequent fördern und fordern.
Laika braucht kein Mitleid - Laika braucht IHRE Familie, ihre Menschen, ihr Zuhause!
Mit Kindern kommt Laika gut klar (der Sohn unserer Mitarbeiter ist 11 Jahre und es klappt problemlos)
Ein Garten/Grundstück wäre ein sehr großer Pluspunkt. Laika wird nicht in eine Etagenwohnung vermittelt.

Was bekommen ihre Menschen?
Einen absoluten Traumhund, der viel Spaß und Leben in die Bude bringt.
Jeden Morgen viele Schlabberküsse zum Aufstehen.
Viel Bewegung an der frischen Luft.
Hundeliebe ohne Ende.

Bild

Laika wartet im Tierheim Oltenita in Rumänien auf eine neue Familie.

Die Soko Streuner vermittelt nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Sie reisen mit einem zuverlässigen und genehmigten Transporteur und bringen ein Sicherheitsgeschirr mit. Bei Hunden über 6 Monaten wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeererkrankungen durchgeführt.

Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass, Sicherheitsgeschirr...)

Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.!
Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer unter info@soko-streuner.de




Datum der letzten Änderung: 04.08.2019 13:51