Unter Projekte findet ihr jetzt auch das neue Projekt "zuverlässige Fütterung", für das wir noch Futterpaten suchen.

Details zu ihrem Lieblingstier


Hunde- und Katzensuche


Melvin




Foto Melvin

Geschlecht: geboren: ca. 2014

Melvin sucht noch ein Zuhause.

ZUHAUSE ODER PFLEGESTELLE GESUCHT!

Melvin - witziger, kuschliger, kleiner Mann

Klein aber OHO - unser Melvin ist ein absoluter Sonnenschein. Er liebt Menschen über alles, er kuschelt für sein Leben gern, er mag es zu spielen und zu flitzen. Ein Sechser im Lotto ist der tolle Bub.
Der süße Knopf ist ca. 30 cm groß, geschätzt 4-6 Jahre alt und NICHT kastriert.
Nicht kastriert - wieso denn das?

Es besteht der kleine Verdacht, dass Melvin eine ganz leichte Epilepsie hat. Dies ist diagnostisch bisher nicht zu bestätigen.
In seinen ersten Tagen bei uns, begann er bei Stress leicht zu schwanken und bellte seine Zwingerwände an. Er bekommt daher nun ein Medikament gegen Epilepsie (Kostenpunkt ca. 15 Euro im Monat).
Diese "Anfälle", soweit man es überhaupt Anfall nennen kann, zeigten sich nach der Eingewöhnungszeit auch ohne das Medikament nicht mehr. Unsere Arbeiter, sowie unser Tierarzt beobachten, dass er mit dem Medikament etwas entspannter und gelassener wirkt. Wobei er generell nicht angespannt oder unruhig ist.

Mit Artgenossen kommt er recht gut klar, er braucht sie aber nicht wirklich. Von daher wäre ein Platz als Einzelprinz ganz toll für ihn.

Für Melvin wünschen wir uns ein entspanntes Zuhause, ohne viel Hektik, dass trotzdem aktiv ist und viel mit dem kleinen Kerl läuft und spielt. Geduld, Herzblut und viele Liebe setzen wir voraus.
Wir vermuten das Melvin ein Zuhause hatte und ausgesetzt wurde.
Auch wenn Melvin mit Kindern wahrscheinlich sehr gut klar kommt, würden wir ihn nicht zu kleinen Kindern vermitteln wollen. Ältere und verständige Kinder sind völlig ok.

Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration ), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt.

Da Melvin eventuell eine leichte Form der Epilepsie hat, ist die Schutzgebühr individuell abzusprechen.
Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.!
Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer unter info@soko-streuner.de

Diesen Beitrag könnt ihr auch bei Facebook anschauen um ihn zu teilen.




Datum der letzten Änderung: 08.07.2019 17:01