Details zu ihrem Lieblingstier


Hundesuche


Isabella




Foto Isabella

Geschlecht: geboren: 2015

Isabella sucht noch ein Zuhause.

Größe: ca. 55 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja

Verträglich mit:
Rüden/Hündinnen: ja/ja
Katzen: kann getestet werden
Kleintiere: unbekannt

Geeignet für:
Menschen mit etwas Hundeerfahrung
Kinder: ja, mit Einschränkungen

Gesucht wird:
Pflegestelle/Zuhause: ja/ja[
] Isabella ist eine wundervolle, sanfte und sensible Hündin. Die hübsche Maus kam als Angsthund zu uns ins Tierheim. Völlig verängstigt und ohne jegliches Vertrauen zum Mensch! Mittlerweile ist Isabella aufgeblüht. Sie findet Menschen toll und mag Streicheleinheiten sehr. Auch wenn sie anfänglich ein wenig Zeit braucht um ihr gegenüber zu beäugen und zu beschnuppern, ist sie weit weg von dem verängstigten Bündel Hund dass sie war!

Mit ihren Artgenossen ist Isabella gut verträglich. Sie lebt in einer gemischten Gruppe mir Rüden und Hündinnen und zeigt beiden Geschlechtern gegenüber ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen.

Die hübsche Hündin ist ca. 2015 geboren, rund 55 cm groß und kastriert. Es sind uns keinerlei Vorerkrankungen oder sonstige Einschränkungen bei Isabella bekannt.

Für Isabella wünschen wir uns geduldige und liebevolle Menschen, die über ein wenig Hundeerfahrung verfügen. Besonders wichtig ist es uns, das Isabella ausreichend Zeit und Freiraum bekommt, sich in ihrer neuen Familie zu integrieren ohne das sie dabei bedrängt oder überfordert wird.

Wenn Kinder im Haushalt leben, sollten diese schon etwas älter sein und sich an die Regeln im Zusammenleben mit einem Hund halten und diese auch verstehen.

Ein sicher eingezäunter Garten wäre von Vorteil. Auch ein souveräner, freundlicher Zweithund wäre schön aber kein Muss!

Bild Isabella Bild Isabella Bild Isabella Bild Isabella

Isabella wartet im Tierheim Oltenita in Rumänien auf eine neue Familie.

Die Soko Streuner vermittelt nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Sie reisen mit einem zuverlässigen und genehmigten Transporteur und bringen ein Sicherheitsgeschirr mit. Bei Hunden über 6 Monaten wird vor der Ausreise ein Schnelltest auf Mittelmeererkrankungen durchgeführt.

Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass, Sicherheitsgeschirr...)

Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.!
Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer unter info@soko-streuner.de

Diesen Beitrag könnt ihr auch bei Facebook anschauen um ihn zu teilen.




Datum der letzten Änderung: 19.07.2019 01:35