Unter Projekte findet ihr jetzt auch das neue Projekt "zuverlässige Fütterung", für das wir noch Futterpaten suchen.

Details zu ihrem Lieblingstier


Hunde- und Katzensuche


Lizuka




Foto Lizuka

Geschlecht: geboren: Ende 2018

Lizuka sucht noch ein Zuhause.

Das Profilbild und die letzten 2 Bilder wurden noch in Rumänien gemacht

Größe: max. 40 cm werdend
Kastriert: nein
Geimpft: ja

Verträglich mit:

Rüden/Hündinnen: ja/ja
Katzen: kann getestet werden
Kleintiere: unbekannt
Geeignet für:

Anfänger, Fortgeschrittene, Profis
Kinder: ja

Gesucht wird:
Pflegestelle/Zuhause: nein/ja

Der kleine Schatz kann ab dem 23.06.19 in Essen in ihrer Pflegestelle besucht werden

Lizuka kam mit ihrer Schwester Velvet, ihrer Mutter Grace und einer anderen schwarzen Hündin im März 2019 von selbst in unser Tierheim. Mittlerweile ist klar, sie kommen von einem weiter entfernten Grundstück, wo sich keiner um die Hunde kümmert; wie so oft in Rumänien, die Hunde werden sich selbst überlassen.
Diese schlauen Tiere haben sich ein neues Zuhause gesucht!

In unserem Tierheim haben wir die Kleinen erstmal etwas gepäppelt, sie waren sehr dünn. Sie wurden geimpft, mehrfach entwurmt und bekamen gutes Futter.
Lizuka hat sich zu einem fröhlichen, aufgeschlossenen, verspielten, kuschligen und menschenbezogenen Mädchen entwickelt.
Jetzt fehlt ihr nur noch eine tolle Familie und ihr Glück wäre perfekt.
Die kleine Maus ist so neugierig und möchte endlich die Welt erobern.
Mit tollen Menschen an ihrer Seite, die ihr liebevoll und geduldig alles zeigen könnte es sofort losgehen für sie.
Wer möchte dieser tollen Maus ein Fürimmer-Zuhause geben.
Schön wäre ein Garten zum Tollen und ein Spielkamerad..., ist aber kein Muss, Hauptsache Menschen, die viel Zeit haben und sie lieben!

Lizuka wartet bei einer Pflegestelle in Deutschland auf seine neue Familie.

Die Soko Streuner vermittelt nach Vorkontrolle und mit Schutzvertrag. Alle Hunde sind kastriert (außer sie sind zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt.

Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass…) sowie ein Sicherheitsgeschirr.

Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.!
Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer unter info@soko-streuner.de

Diesen Beitrag könnt ihr auch bei Facebook anschauen um ihn zu teilen.




Datum der letzten Änderung: 10.07.2019 21:21