Wir benötigen dringend für unsere Wildtiere von Royal Canin Aufzuchtsmilch für Hunde und/oder Katzen.DANKE

Details zu ihrem Lieblingstier


Hundesuche


Daisy C




Foto Daisy C

Geschlecht: geboren: 04/2016

Daisy C sucht noch ein Zuhause.

In Deutschland auf PS in 56761 Müllenbach

Charakter: freundlich, interessiert, etwas unsicher, witzig, menschenbezogen

Eckdaten:
Größe: ca. 30 cm
kastriert: ja
geeignet für:

ambitionierte Hundeanfänger, Fortgeschrittene
Kinder: ja, älter und verständig
Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden

Besonderheiten: alter Bruch im Vorderbein, der etwas schief verwachsen ist Die kleine Daisy ist eine ganz freundliche und liebenswerte Hündin. Anfänglich ist sie etwas unsicher, fasst jedoch schnell Vertrauen und zeigt sich dann aufgeschlossen, verschmust und sehr menschenbezogen. Die kleine Maus hat ein etwas krummes Vorderbeinchen. Hierbei handelt es sich um einen alten Knochenbruch, der nicht versorgt wurde und schief zusammengewachsen ist. Sie zeigte jedoch bei den Untersuchungen keinerlei Schmerzverhalten und auch beim Laufen und Springen ist sie nicht eingeschränkt. Daisy wartet sehnsüchtig auf ein Zuhause in dem sie endlich ankommen darf und ein entspanntes Leben führen kann. Sie ist verträglich mit anderen Hunden, spielt gerne mit ihnen. Sie zeigt etwas Futterneid, der sich jedoch gut handeln lässt. In ihrer aktuellen Hundegruppe ist das Futter gar kein Problem mehr.

Daisy braucht geduldige, liebevolle Menschen, die sie an die Pfote nehmen und sie zuverlässig und verlässlich begleiten, denen sie sich vertrauensvoll öffnen kann. Menschen mit Herz und Verstand, mit der nötigen Konsequenz. Die liebe Hündin muss noch viele Dinge unseres Alltags lernen, dass darf kein Problem für ihre Familie darstellen. Wenn ihr eine aufgeschlossene Familie seid, die Spaß an einer tollen Hündin hat und Lust darauf ihr das Leben zu zeigen - meldet Euch!

Bild Daisy Bild Daisy Bild Daisy Bild Daisy Bild Daisy Bild Daisy Bild Daisy Bild Daisy Bild Daisy

Daisy C wartet bei einer Pflegestelle in Deutschland auf eine neue Familie.

Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zum Ausreisezeitpunkt zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration ), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Es wurde ein SNAP 4DX-Test durchgeführt! Vor der Ausreise werden die Hunde nochmals tierärztlich angeschaut, werden entwurmt und bekommen ein SpotOn.

Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass, Sicherheitsgeschirr...)

Die Vermittlung erfolgt über den Verein Tierschutz-Werkstatt e.V.
Ansprechpartner für diesen Hund ist Christiane Kasper unter hilfe@tierschutz-werkstatt.de und Uschi Habeck. Frau Habeck kann gerne über Facebook per PN kontaktiert werden.

Bitte lies die Informationen, die auf dieser SEITE stehen, bevor du dich für einen Hund entscheidest.

Bei Interesse für einen Hund muss zunächst ein Selbstauskunfts-Fragebogen ausgefüllt werden.

Diesen Beitrag könnt ihr auch bei Facebook anschauen um ihn zu teilen.




Datum der letzten Änderung: 27.05.2020 15:55