Details zu ihrem Lieblingstier


Hundesuche


Matze




Foto Matze

Geschlecht: geboren: 05/2018

Matze sucht noch ein Zuhause.

Charakter: freundlich, unsicher, ruhig, sehr sozial

Eckdaten:
Größe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Oltenita/Rumänien

geeignet für:
ambitionierte Hundeanfänger, Fortgeschrittene
Kinder: ja, älter und verständig
Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden

Besonderheiten: /

Matze ist ein sehr freundlicher, kleiner Bursche der dringend ein Zuhause sucht. Er ist anfänglich unsicher und zurückhaltend, zeigt sich aber sehr aufgeschlossen, menschenbezogen und anhänglich, wenn er Vertrauen gefasst hat. Obwohl er mit anderen Hunden sehr gut verträglich ist, stresst ihn das Zwingerleben mit den vielen anderen Hunden sehr. Deshalb wünschen wir Matze, dass er ganz schnell seine Menschen findet.

Matze ist kein komplizierter Hund aber ein Hund der geduldige Menschen sucht, die ihn liebevoll aber auch konsequent begleiten. Es wird ein bisschen Zeit brauchen, bis Matze wirklich vertraut, deshalb suchen wir Menschen, die keine Erwartungen an den liebenswerten Bub stellen, sondern ihm die Zeit lassen, die er braucht um anzukommen. Matze sucht einen entspannten, nicht zu hektischen Haushalt, gerne mit freundlichem und souveränen Zweithund. Falls Kinder im Haushalt leben, sollten diese schon älter sein, damit sie die Regeln im Zusammenleben mit einem Hund verstehen und umsetzen können.

Alle weiteren Infos zum Ablauf der Vermittlung, Vorkontrolle, Vertragsangelegenheiten und vielem mehr erhaltet ihr in einem ausführlichen Gespräch mit uns.

Bild Matze Bild Matze Bild Matze Bild Matze

Matze wartet im Tierheim Oltenita in Rumänien auf eine neue Familie.

Alle unsere Hunde sind kastriert (außer sie sind zum Ausreisezeitpunkt zu jung oder es spricht ein gesundheitliches Problem gegen eine Kastration ), haben einen Microchip und EU-Pass, wurden mehrfach geimpft und gegen externe und interne Parasiten behandelt. Es wurde ein SNAP 4DX-Test durchgeführt! Vor der Ausreise werden die Hunde nochmals tierärztlich angeschaut, werden entwurmt und bekommen ein SpotOn.

Die Schutzgebühr beträgt 375,00 Euro und beinhaltet die gesamten Kosten (Transport, Impfpass, Sicherheitsgeschirr...)

Die Vermittlung erfolgt über den Verein SOKO Streuner e.V.!
Ansprechpartner für diesen Hund sind Uschi Habeck, Anke Schuh oder Nicole Schulmeyer unter info@soko-streuner.de

Diesen Beitrag könnt ihr auch bei Facebook anschauen um ihn zu teilen.




Datum der letzten Änderung: 06.01.2020 19:55